Herzlich willkommen bei


“Wer sich der Praxis hingibt ohne geordnetes Wissen, ist wie ein Steuermann,
der ein Schiff ohne Ruder und Kompass besteigt und nie weiß, wohin er fährt.“

Leonardo da Vinci

Empfang_physioEbs.jpg

Unsere Praxis

Die Praxis für Physiotherapie Löffler-Schüler wurde 1979 gegründet und von mir 2001 übernommen.
Mein Team mit sechs Therapeuten und ich haben es uns zum Ziel gesetzt, Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unseren hellen, kinderfreundlichen und barrierefreien Räumlichkeiten zu bieten.

Wir legen großen Wert darauf, mit Ihnen gemeinsam und in enger Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärzten einen therapeutischen Weg zu finden, der Schmerzen nimmt, Bewegung fördert, Entwicklung unterstützt und somit Lebensqualität ermöglicht. Langjährige Berufserfahrung und regelmäßige Weiterbildungen ermöglichen meinem Team und mir, individuell und gezielt mit Ihnen in persönlicher Atmosphäre zu arbeiten.

„Nicht jeder kann alles, aber alle zusammen können viel.“ So bieten wir unseren erwachsenen, jugendlichen und speziell auch ganz kleinen Patienten ein umfassendes Therapieangebot.

 

Jens Schüler

 
Außenansicht Praxis
Empfang
Kinder Therapie
Behandlung
Behandlungszimmer
Termine nach Vereinbarung

091 94 - 86 68

 

Therapien

Unsere Praxis ist zugelassen durch alle gesetzlichen Krankenkassen und die Berufsgenossenschaften (BG).

Nach ärztlicher Verordnung können wir auch gerne Hausbesuche durchführen.

Physiotherapy

Therapien / Leistungen

  • Atemtherapie

  • Applied Kinesiology

  • Beckenbodentraining nach dem Tanzberger Konzept®

  • Bobath-Therapie für Erwachse

  • Bobath-Therapie für Kinder und Säuglinge

  • Brügger-Therapie

  • CMD (Kiefergelenksbehandlung)

  • CranioSacrale Therapie                        
     

  • Fango

  • FDM (Fasziendistorsionsmodell) nach Typaldos

  • Fußreflexzonentherapie

  • Heiße Rolle

  • Kältetherapie

  • Kinesio-Tape

  • Klassische Massage

  • Kompressionsbandagierung
     

  • Krankengymnastik

  • Maitland® Konzept

  • Manuelle Lymphdrainage

  • Manuelle Therapie

  • Marnitz-Therapie

  • Mukoviscidose Therapie

  • Osflow® (Schwingungstherapie)

  • Osteopathische Behandlung
     

  • Propriozeptives Training

  • Rotlicht

  • Säuglingstherapie

  • Schlingentisch

  • Skoliosetherapie nach Schroth®

  • Sportphysio-Therapie

  • Sport-Tape
     

  • Traktionsbehandlung

  • Triggerpunkt-Therapie

  • Vojta Therapie für Jugendliche und Erwachsene

  • Vojta Therapie für Kinder und Säuglinge

  • Vibrationstherapie nach Nazarov

  • Wirbelsäulen- und Gelenksbehandlung nach
    Dorn und Breuss

Physiotherapie  auf neurophysiologischer Grundlage

  • Bobath-Therapie für Kinder und Säuglinge

  • Bobath-Therapie für Erwachsene

  • Vojta-Therapie für Kinder und Säuglinge

  • Vojta-Therapie für Jugendliche und Erwachsene
     

Informationen zur  Vojta-Therapie        

Informationen zur Bobath-Therapie   

vojta-therapie_edited_edited_edited.jpg

“Jede zielgerichtete Bewegung beginnt aus einer definierten Haltung und endet in einer Haltung.

Mehr noch: die reflektorisch gesteuerte Haltung begleitet die Bewegung wie ein Schatten“

(Robert Magnus, Neurophysiologe,1916)

areaMedica_033_edited_edited_edited.jpg

Osteopathie

Faszientherapie

Img-1.jpg
areaMedica_001AV_edited.jpg

Matrix-Rhythmus-Therapie

Im Matrix-Konzept wird die Symptombildung grundsätzlich als eine Störungen auf zellbiologischer Regulationsebene aufgefasst. Der menschliche Körper besteht aus ca. 70 Billionen Zellen, die wie Musiker in einem Orchester kooperieren.

Bei der Matrix-Rhythmus-Therapie (MaRhyThe) wird mittels eines mechanisch-magnetischen Resonators das Gewebe mit einer Frequenz von 8–12 Hz stimuliert.

Diese als 'Notfallfrequenz’ bezeichnete Frequenz (weil sie in lebensbedrohlichen Situationen wie z.B. beim Kältezittern oder im Schockzustand zu sehen ist) soll über die Aktivierung der Muskulatur zu einer verbesserten Viskosität und damit einer vergrößerten Fließgeschwindigkeit des extrazellulären Milieus führen.

Informationen zur Matrix-Rhythmus-Therapie

Logo-Matrix-Health-Partner-Web-neutral-M

Therapie für Kleinkinder
und Säuglinge

Die Therapie von Kleinkindern und Säuglingen setzt viel Erfahrung, Einfühlungsvermögen und Wissen voraus.

Spezielle Zusatzausbildungen wie die Bobath-Therapie oder auch die Vojta-Therapie ermöglichen eine zielgerichtete und effiziente Zusammenarbeit zwischen Therapeuten, Eltern und Kind. Die Einbindung der Eltern oder einer anderen Bezugsperson des Kindes in die Therapie ist eine notwendige Voraussetzung für den Erfolg.

Dabei geht es nicht nur um die aktuelle Therapiezeit in der Praxis, sondern auch um Ratschläge und Anleitung für den Alltag.

 

Informationen zur  Vojta-Therapie        

Informationen zur Bobath-Therapie   

Img-7_edited_edited.jpg
areaMedica_Osflow_edited.jpg

Osflow

Os (lat.) – der Knochen, Flow (engl.) – fließen, strömen
 

Der Osflow ist eine Schwingungsplattform zur biomechanischen Ausrichtung des Knochensystems. Die spiraldynamisch wirkenden Schwingungen können Knochen (Osteoporose) und Gelenke stärken, für eine geschmeidige Muskulatur, Wohlspannung (Eutonus) und Entlastung der Nerven sorgen.

 

Der Osflow kann unabhängig vom Alter benutzt werden.
Er stellt eine sinnvolle Ergänzung zu vielen Therapien dar.
Die Schwingung des Osflow wirkt zentrierend in die Mitte des Körpers, wodurch die natürliche und aufrechte Haltung erreicht werden soll. Das daraus resultierende Gleichgewichtstraining kann eine geeignete Möglichkeit zur Sturzprophylaxe sein.

Informationen zu Osflow

 

Über mich

Mitglied der Internationalen Vojta Gesellschaft (IVG e.V.)

Mitglied der Gesellschaft für Haltungs- und Bewegungsforschung (GHBF e.V.)

Mitglied im Deutschen Verband für Physiotherapie (ZVK e.V.)

Mitglied des International College of Applied Kinesiology - Deutschland (ICAK-D)

JensSchueler2.jpg

Jens Schüler


Physiotherapeut

Examen 1989 in Düsseldorf
Vojta Lehrtherapeut

Heilpraktiker

  • Applied Kinesiology (AK)

  • Bobath-Therapie für Erwachsene

  • Brügger-Therapie

  • Cranio-Mandibuläre-Dysfunktion (CMD)

  • CranioSacral-Therapie (Upledger-Institut)

  • Ernährungsberatung

  • Faszien-Distorsions-Modell nach Typaldos (FDM)

  • Manuelle-Therapie (OMT Kaltenborn-Evjenth-Konzept)

  • Medizinische-Trainingstherapie

  • Matrix-Rhythmus-Therapie

  • Orthomolekulare Medizin

  • Osteopathie

  • Sportphysio-Therapie

  • Vojta-Therapie für Säuglinge, Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Wir sind  für Sie da!

Rufen Sie uns an, um einen Termin zu vereinbaren.

Alternativ können Sie auch das untenstehende Kontaktformular verwenden und wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

Josef-Mähringer-Straße 6
91320 Ebermannstadt

info@loeffler-schueler.de

Telefon: 091 94  86 68

 
Logo.png
Kontakt zu uns

Vielen Dank!

Aussenansicht.jpg

Parkmöglichkeiten für PKWs, Fahrräder und Kinderwägen befinden sich unmittelbar vor der Praxis. Der Zugang ist barrierefrei und ermöglicht auch problemlos, mit einem Rollstuhl in die Praxis zu kommen.

Die Praxis liegt in direkter Nähe vom Schulzentrum bzw. der Stadthalle Ebermannstadt.